Hrywnja – die Währung der Ukraine

Es ist heute vor zwanzig Jahren her (am 02. September 1996), als die Währungsreform in der Ukraine stattfand, die eine neue Währung unter dem Namen „Hrywnja“ mit sich brachte.

Wissen Sie alle Persönlichkeiten und Gegenden, die auf den Hrywnja-Scheinen abgebildet sind?
Eine-Hrywnja-Schein: die Vorderseite – der Großfürst Wolodymyr, die Rückseite – der mittelalterliche Hrad (die Burg) von Wolodymyr in Kiew.Eine-Hrywnja-Schein-VorderseiteEine-Hrywnja-Schein-Rückseite Zwei-Hrywni-Schein: die Vorderseite – der Fürst Jaroslaw der Weise, die Rückseite – die Sophienkathedrale.Zwei-Hrywnja-Schein-Vorderseite Zwei-Hrywnja-Schein-RückseiteFünf-Hrywen-Schein: die Vorderseite – Hetman Bohdan Chmelnyzkyj, die Rückseite – die Kirche des Dorfes Subotiw bei Tschyhyryn.Fünf-Hrywnja-Schein-Vorderseite Fünf-Hrywnja-Schein-RückseiteZehn-Hrywen-Schein: die Vorderseite – Hetman Iwan Masepa, die Rückseite – die Mariä-Entschlafens-Kathedrale im Höhlenkloster.Zehn-Hrywnja-Schein-VorderseiteZwanzig-Hrywen-Schein: die Vorderseite – Dichter Iwan Franko, die Rückseite – das Lemberger Opernhaus.Zwanzig-Hrywnja-Schein-Vorderseite Zwanzig-Hrywnja-Schein-RückseiteFünfzig-Hrywen-Schein: die Vorderseite – Historiker Mychajlo Hruschewskyj, die Rückseite – das ehemalige Pädagogische Museum (sogenanntes Lehrerhaus) in Kiew.Fünfzig-Hrywnja-Schein-Vorderseite Fünfzig-Hrywnja-Schein-RückseiteHundert-Hrywen-Schein: die Vorderseite – der ukrainische Nationaldichter Taras Schewtschenko, die Rückseite – die Dnepr-Landschaft mit Tschernetscha Hora (deutsch Mönchenhügel).Hundert-Hrywnja-Schein-Vorderseite Hundert-Hrywnja-Schein-RückseiteZweihundert-Hrywen-Schein: die Vorderseite – Dichterin Lesja Ukrajinka, die Rückseite – Teile der Burg Lubarta in Luzk.Zweihundert-Hrywnja-Schein-Vorderseite Zweihundert-Hrywnja-Schein-RückseiteFünfhundert-Hrywen-Schein: die Vorderseite – Philosoph Gregorius Skoworoda, die Rückseite – die Mohyla-Akademie.Fünfhundert-Hrywnja-Schein-Vorderseite Fünfhundert-Hrywnja-Schein-RückseiteBilder: Entnommen aus den allgemein zugänglichen Quellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.