Sehenswertes

Hof mit Raben

In einem der Kiewer Höfe wohnen zwei Raben (Korbin und Kirill), deshalb nennt man diesen Hof „Hof mit Raben“. Noch am Anfang dieses Jahres gab es drei Raben, aber der dritte Rabe (Karluscha) ist vor kurzem wegen der Krankheit gestorben. Die Raben werden von Einwohnern des Hofes und Volontären gefüttert und unterstützt.

Käfig

Hof mit Raben

Korbin

KirillIm November 2015 erschien eine Wandmalerei gegenüber dem Käfig mit Raben. Der Autor ist ein Künstler aus Charkiw Oleksandr Brittsev. Das Mural heißt „Bote des Lebens“ und ist einem weißen Raben gewidmet.

Bote des Lebens

Das Video wurde am 09. August aufgenommen.

Den Hof mit Raben kann man unter der Adresse finden: Reiterska Straße, 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.