Sonstiges

Einige interessante Fakten über die Ukraine

Einige interessante Fakten über die Ukraine.

1. Die meisten ukrainischen Wörter beginnen mit „P“. Der meistgebrauchte Buchstabe ist das „O“. Die Buchstaben „F“ und „G“ sind am wenigstens gebraucht.

2. George Gershwin schrieb sein Lied Summertime, nachdem er das ukrainische Schlaflied „Oj chodyt son kolo wikon“ gehört hatte.

3. Die Metrostation Arsenalnaja in Kiew ist die tiefste U-Bahnstation in der Welt (105 m)

Fakten über die Ukraine
Das Foto wurde der Wikipedia entnommen

7. Es gibt in der Ukraine die größten Manganvorkommen in der Welt.

8. Der ukrainische Hetman Philipp Orlyk schlug 1710 eine Verfassung vor. Gemäß diesem Dokument wurde die Macht in drei Teile geteilt. Mit diesem Dokument wurden Rechte und Pflichte des Staates und der Bürger geregelt. Einige Forscher sehen diese Verfassung als die Vorlage für moderne Verfassung an, d.h. eine der ersten Verfassungen in der Welt.

Fakten über die Ukraine

9. Eines der bekanntesten Weihnachtslieder „Schtschedryk“ kennt man als „Carol of the Bells“ oder „Ring Christmas Bells“.

10. Die Ukraine war früher die drittgrößte Atommacht.

11. Es gibt  an 1200 Stellen in der Welt, wo Schewschtschenkodenkmäler eingerichtet sind.

Fakten über die Ukraine

12. Der durchschnittliche Ukrainer isst 18 kg Schweinefleisch. Das ist Drittel von dem, was der durchschnittliche Deutsche isst.

13. In der Ukraine wurde eine der ältesten Karten der Welt gefunden. Sie war in einem Mammutknochen eingeritzt.

14. Der Held der berühmten Erzählung von Lesskow „Linkser“ beschlug einen Floh. Die Erzeugnisse von Sjadrystyj sind dem Linkser in Arbeitsfeinheit überlegen.

Fakten über die Ukraine

Quelle: Komsomolskaja Prawda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.