Sonstiges

Im Dorf bei Odessa blühen erdorrte Blumen auf und Schwerkranke werden gesund

Im Dorf bei Odessa blühen erdorrte Blumen auf und Schwerkranke werden gesund
Ikone der Gottesmutter von Kazan

In eine kleine Kirche des Heiligen Nikolaus ins Dorf Kuliwtscha (das Gebiet Odessa) kommen die Wallfahrer aus allen GUS-Staaten. Man sprach über hiesiges Wunder vor 6 Jahren, nachdem die verdorrten Lilien plötzlich aufgeblüht waren. Diese Lilien schmücken das Ikonenbild der Gottesmutter von Kasan.

Die Gelehrten können dieses Phänomen nicht erklären, sie bestätigen nur, dass die Lilien nicht unter 40 Jahre alt sind. Den Naturgesetzen zuwider entfalten die Lilien sich jeden Frühling.

Quelle: http://kp.ua