Sehenswertes

Kiewer Funiculaire

 Der Funiculaire als eines der markantesten Symbole Kiews.Funicular

Auf dem Wladimirhügel hinter dem Michaelkloster gibt es einen Eingang zum Kiewer Funiculaire.

Funicular, Innenaustattung

Er ist eines der ältesten Verkehrsmittel in der Stadt (seit 1905) und gilt als ein  Relikt aus dem vorrevolutionären Kiew.

Funicular,  altes Foto

Kiewer Funiculaire leistete in alter Stadt gute Dienste: er verband den Postplatz in Podil (die Unterstadt) mit dem Michaelplatz in der Oberstadt. Das Gefährt überwindet 222 m Länge und eine Höhendifferenz von 75 m für 2-3 Minuten.

Funicular, altes Foto

Der zweite Funiculaire ist in Odessa. Er wurde im Jahre 1902 eröffnet.