Sehenswertes

Landschaftsallee

Die Landschaftsallee ist ein Erholungsgebiet in Kiew, die an der Stelle der Erdwälle von der Oberstadt geschaffen wurde. Dieser Platz des Altkiewer Plateaus zwischen der „Hintunstadt“ und dem Lwowerplatz wurde in den 1980-er Jahren in eine Spazierzone verwandelt, damit die Touristen die Aussichten auf Podil und Dnipro genießen. Sie konzipierte auch als ein Teil des architektonisch-historischen Schongebietes „Das alte Kiew“.

In 2009 wurde eine Grünanlage für Kinder (Kinderspielplatz) hier angelegt. Der Bau kostete 1 Mio. UAH, 15 % der Summe haben die Einwohner der nahe liegenden Häuser gespendet.

Die Landschaftsallee
Der Hausgeist
Die Landschaftsallee
Das Mädchen und der Elefant
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Die Hase-Bank
Die Hase-Bank