Babyn Jar

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Denkmäler, Parkanlagen

Eines der gruseligsten Ereignisse in der Geschichte Kyivs ist die Erschießung von 33.771 Juden durch Wehrmacht-, SS- und Polizeieinheiten am 29. und 30. September 1941 in der Gegend Babyn Jar, in der auch Roma, Häftlinge des Konzentrationslager, Kommunisten, ukrainische Patrioten und Geisteskranke fanden. An die Opfer von Babyn Jar gemahnen ca. 30 Denkmäler, Gedenktafeln und […]

Babyn Jar

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Sonstiges

Im zweiten Weltkrieg wurden in der Kiewer Schlucht Babyn Jar Juden, Zigeuner, Kriegsgefangene und Mitglieder der OUN erschossen. Laut verschiedenen Angaben wurden zwischen 70.000 und 200.000 Menschen getötet. Nur innerhalb von drei Tagen, von 29. bis 31. September 1941, wurden etwa 34.000 Menschen ermordet. Im September 2016 werden der Opfer des Massakers in Kiew gedacht. […]