Bessarabischer Markt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswertes

Der Markt ist hier schon Ende des 18. – Anfang des 19. Jh. erschienen. Die Händler kamen überwiegend aus Südregionen der Ukraine und Moldawien – Bessarabien. Es war das erste in Kiew Gebäude solcher Art, errichtet im Jugendstil in 1910-1912 auf die von einem Zuckerbaron und Mäzen Lasar Brodsky gestifteten Kosten. Das Gebäude wurde durch […]

Zentrale Synagoge

Veröffentlicht Veröffentlicht in Architektur

Die Eröffnungsfeier und die Einweihung der Synagoge fand in 1898 statt – am Tag der 50. Geburtstagsfeier des berühmten Mäzens Lazar Brodsky. Im Laufe von drei Jahrzehnten war hier ein jüdisches Religionzenstrum. Aber in 1926 wurde das Gebäude von der die Sowjetmacht beschlagnahmt und einem Club übergeben. Später waren hier eine Politschule und ein militärischer […]