Mariä-Entschlafens-Kathedrale

Mariä-Entschlafens-Kathedrale

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur, Kirchen, Museen

Die Mariä-Entschlafens-Kathedrale wurde 1073 erbaut und war lange Zeit einer der wichtigsten Sakralbauten der Kyiver Rus. Am 3. November 1941 wurde die Kathedrale vernichtet. Dazu wurden verschiedene Meinungen geäußert, wer daran schuldig war. Man sagte, dass die Kirche beim Rückzug von der Sowjetarmee gesprengt wurde. Es konnten auch die anderen in die Stadt eingedrungenen Partisanen […]

Дом Подгорского

Haus Podhorskyj

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur

Das Haus Podhorskyj ist eines der schönsten Bauwerke von Kyiv. Es hat viele romantische Namen: Schloss von Baron, Schloss des einsamen Ritters, Haus des Blaubarts. Es liegt in der Nähe vom Goldenen Tor, in der Jaroslawiw-Wal-Straße 1. Das Gebäude wurde zwischen 1896 und 1898 von dem Architekten Mykola Dobatschewskyj im Auftrag von dem polnischen Grundbesitzers […]

Kyrillkirche

Kyrillkirche

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur, Kirchen

Die Kyrillkirche ist eine orthodoxe Kirche im byzantinischen und ukrainischen Barockstil am nordwestlichen Stadtrand Kyivs. Das ist ein Baudenkmal aus dem 12. Jahrhundert, wo die Freskomalereien aus dem 12. Jahrhundert und die Wandmalereien aus dem 17. und 19. Jahrhundert zu sehen sind. Neben der Sophienkathedrale ist es die zweite Kirche Kyivs, die seit der Kiewer […]

Andreaskirche | Kiewer Montmartre

Andreaskirche

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur, Kirchen

Die Andreaskirche ist eine orthodoxe Kirche, die zu Ehren des Heiligen Andreas errichtet wurde. Laut einer Legende war der Apostel Andreas im ersten Jahrhundert auf den Abhängen Dnipros. Er übernachtete auf einem der Kiewer Berge und am nächsten Tag prophezeite die Entstehung einer wunderschönen Stadt. Er soll sein Kreuz auf diesem Berg gestellt haben. Seit […]

Majdan Nesaleschnosti

Majdan Nesaleschnosti

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur, Sehenswertes

Majdan Nesaleschnosti (ukrainisch Майдан Незалежності, deutsch Platz der Unabhängigkeit bzw. Unabhängigkeitsplatz) ist der Hauptplatz Kyivs. Er wird oft auch als Majdan bezeichnet. Bis Ende des 10. Jahrhunderts hieß dieser Ort Perewisyschtsche (ukrainisch Перевісище) und war ein Moor. Wo jetzt die Sofijiska-Straße verläuft, war früher das Ljadski-Tor, das zur oberen Stadt führte. Im 18. Jahrhundert baute […]

Eduard Bradtmann

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur, Deutschstämmige

Eduard Bradtmann (23.01.1856 – 1926) war ein russischer Architekt deutscher Herkunft, der in Sankt Petersburg geboren wurde. Dort studierte er an der Russischen Kunstakademie. Ende 1880-er Jahren ließ er in Kiew nieder. Hier war er als Stadtarchitekt tätig (1898-1915) und zusätzlich unterrichtete er Architektur an der Kiewer Kunstschule (1906-1917). Nach der Oktober-Revolution in 1917 blieb […]