Iwan Strom

Veröffentlicht Veröffentlicht in Deutschstämmige

Iwan Strom (11.02.1895, a.St. 30.01.1825 – † 30.12.1887, Sankt Petersburg) – ein russischer Architekt deutscher Herkunft, der erfolgreich in Kiew schuf. Er absolvierte Russische Kunstakademie in Sankt Petersburg. Er arbeitete in Sankt Petersburg, Gattschina, Porchow und Kiew. Er baute orthodoxe Kirchen in Athen, Deutschland und Paris. Seine bedeutendste Bauwerke in Kiew sind: Kiewer Kadettengebäude (1849-1857), […]

Die Wolodymyrska-Straße

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur, Deutschstämmige, Straßen

Die Deutschen nehmen einen hohen Rang in der Geschichte der Stadt Kiew ein. Die ersten deutschen Umsiedler erschienen im Russischen Reich Ende des 18 Jhs. auf die Einladung der Kaiserin Katharina der Großen. Über viele Jahrzehnte erfolgte durch die Deutschen ein Zustrom “starker Wirtschaftler”, und außerdem kam es dadurch zu großen Investitionen, da neue, bisher […]